Perpetual Delirium - Andreas Schärer meets ARTE Quartett & Wolfgang Zwiauer

Perpetual Delirium

ARTE Quartett Saxophone
Andreas Schaerer Stimme / Komposition
Wolfgang Zwiauer E-Bass

Produced by Andreas Schaerer & Beat Kappeler
Recorded and mixed by Ron Kurz
Mastered by Ron Kurz
Artwork: Làszlo Huszàr / Greenroom

«Wer die fünf Musiker schon letztes Jahr gemeinsam auf der Bühne erlebte hat, darf sich auf diese beiden Scheiben hier freuen wie auf den nächsten Weihnachtsmann.»
sr, Jazz’n’more, 1.5.2015

«Auf die Idee muss mal erst mal kommen: das staccato, zum „Eckigen“ neigende Saxophon-Ensemble, mit dem legato, dem „Runden“ eines so timing-sicheren Baßgitarristen zu verbinden. Mit anderen Worten: dieses Sextett groovt.»
Michael Rüsenberg, Jazzcity, 22.04.15

«Auch bei seiner Musik fürs Arte Quartett verlässt sich Schaerer auf seine Qualitäten: treibende Grooves und unerwartete Wendungen werden abgelöst von langsamen Sätzen in sorgsam ausgehörter, erweiterter Harmonik.»
Andreas Kolb, Jazzzeitung.de, 31.3.2015

All albums are available for direct sale. Use „Buy (E-Mail)“ button for contact.